Applets

Aus LNTwww
Version vom 1. September 2021, 16:11 Uhr von Guenter (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

  • Die Auswahlliste ist bücherweise organisiert.  In jedem Buch sind zunächst die HTML5/JavaScript–Applets aufgelistet, danach die SWF–Applets.
  • Am Ende folgen noch zwei alphabetische Listen aller HTML5/JS–Applets sowie aller SWF–Applets.  Hier finden Sie auch Informationen über deren Besonderheiten.

$\text{Hinweise und Tipps zu den HTML5/JS-Applets:}$ 

  • Nach Auswahl des gewünschten Applets erscheint eine Wiki-Beschreibungsseite mit kurzer Inhaltsangabe und Bedienoberfläche. 
  • Am Anfang und Ende dieser Beschreibungsseite gibt es jeweils Links zum eigentlichen HTML5–Applet.
  • Die HTML5/JS-Applets können von vielen Browsern wie Firefox, Chrome und Safari, als auch von Smartphones und Tablets wiedergegeben werden.
  • Die Versuchsdurchführung nebst den zugehörigen Musterlösungen sind auch in das Applet intergriert.

  1.   Abtastung analoger Signale und Signalrekonstruktion
  2.   Augendiagramm und ungünstigste Fehlerwahrscheinlichkeit
  3.   Besselfunktionen erster Art
  4.   Binomial– und Poissonverteilung
  5.   Dämpfung von Kupferkabeln
  6.   Das Gram-Schmidt-Verfahren
  7.   Diskrete Fouriertransformation und Inverse
  8.   Entropie und Näherungen binärer Nachrichtenquellen
  9.   Frequenzgang & Impulsantwort
  10.   Huffman- und Shannon-Fano-Codierung
  11.   Impulse & Spektren
  12.   Kapazität von digitalen gedächtnislosen Kanälen  
  13.   Kausale Systeme und Laplacetransformation
  14.   Kohärentes und inkohärentes On-Off-Keying
  15.   Komplementäre Gaußsche Fehlerfunktionen
  16.   Korrelation und Regressionsgerade
  17.   Lineare Verzerrungen periodischer Signale
  18.   Periodendauer periodischer Signale
  19.   Physikalisches Signal & Analytisches Signal
  20.   Physikalisches Signal & Äquivalentes Tiefpass-Signal
  21.   Prinzip der 4B3T-Codierung
  22.   WDF und VTF bei Gaußschen 2D–Zufallsgrößen
  23.   WDF, VTF und Momente spezieller Verteilungen
  24.   Zur Erzeugung von Walsh-Funktionen
  25.   Zur Verdeutlichung der grafischen Faltung
  26.   Zur Verdeutlichung der Pseudoternärcodes
  27.   Zur Verdeutlichung des Dopplereffekts
  28.   Zur Verdeutlichung des Matched-Filters
  29.   Zur Verdeutlichung digitaler Filter
  30.   Zweidimensionale Laplace-Zufallsgrößen

$\text{Hinweise und Tipps zu den SWF-Applets:}$ 

  • Unsere früheren SWF–Anwendungen wurden für Adobe Flash programmiert. Da das Flashplayer Browser Plugin aus Sichheitsgründen nicht mehr unterstützt wird, müssen diese Applets mit der „Projektor–Version” geöffnet werden. Dieses Programm müssen Sie nicht installieren und es wird nicht in Ihren Browser integriert, es gibt also dahingehend keine Sicherheitsbedenken (sofern Sie dem LNTwww vertrauen).
  • Auf den Wiki–Seiten zu den obigen SWF–Applets finden Sie die Projektorversion des Flashplayers und natürlich das Applet selber. Diese Applets funktionieren leider nicht auf Smartphones und Tablets.
  • Die Versuchsdurchführung ist allerdings in das Applet weniger komfortabel intergriert als bei den HTML5/JS-Applets. Meist gibt es aber einen Button „Erläuterungen” mit Tipps zur Programmhandhabung und zu geeigneten Parametersätzen mit stichpunktartigen Lösungshinweisen.

  1.   DMT – Discrete Multiton Transmission
  2.   Eigenschaften des Synchrondemodulators
  3.   Einfluss einer Bandbegrenzung auf Sprache und Musik
  4.   Entropien von Nachrichtenquellen
  5.   Entscheidungsrückkopplung
  6.   Ereigniswahrscheinlichkeiten einer Markovkette
  7.   Frequency Shift Keying & Continuous Phase Modulation
  8.   Gram-Schmidt-Verfahren
  9.   Huffman-Shannon-Fano
  10.   Kausale Systeme - Laplacetransformation
  11.   Korrelationskoeffizient & Regressionsgerade
  12.   Lempel-Ziv-Welch-Algorithmen
  13.   Lineare Nyquistentzerrung
  14.   Mehrstufige PSK & Union-Bound
  15.   Mehrwegeausbreitung und Frequenzselektivität
  16.   OFDM - Spektrum & Signale
  17.   Optimale Entscheidungsregionen
  18.   OVSF-Codes
  19.   Phasenlaufzeit & Gruppenlaufzeit
  20.   Prinzip der Prinzip der Discrete Multitone Transmission
  21.   Prinzip der Quadratur–Amplitudenmodulation
  22.   QPSK und Offset-QPSK
  23.   Qualität verschiedener Sprach–Codecs
  24.   Symbolfehlerwahrscheinlichkeit von Digitalsystemen
  25.   Viterbi–Entscheider für einen Vorläufer
  26.   Zeitverhalten von Kupferkabeln
  27.   Zweidimensionale Laplaceverteilung